Xinje Electronic GmbHXinje Electronic GmbH

Speicherprogrammierbare Steuerungen

Vielfältige Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung

Bei unseren speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) handelt es sich um leistungsstarke Kompakt-Steuerungen, die mit steckbaren Erweiterungsmodulen und -karten weiter ausgebaut werden können. Eine Vielzahl von Erweiterungen stehen zur Auswahl, unter anderem für digitale E/A, analoge E/A und Kommunikation. Die diversen Kommunikationsmöglichkeiten wie z.B. Modbus, Profibus oder Ethernet ermöglichen nicht nur einen flexiblen Datenaustausch mit anderen Geräten, sondern auch die Überwachung und Programmierung über das Internet.

Nicht zuletzt überzeugen unsere SPS-Lösungen durch intuitive und sehr übersichtliche Programmierung sowie durch einen leistungsfähigen Befehlssatz, bspw. für Funktionen wie Hochgeschwindigkeitszähler, Impulssignal, PWM-Modulation, Frequenzmessungen, Interrupt-Programme, Subprogramme, PID-Regelungen, ... Die Anwendungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig.

Unsere SPS-Produktfamilien

XC3-Familie

Die SPS der XC3-Familie sind unsere Standardmodelle. Sie unterstützen jedoch bereits alle erweiterten Funktionen und sind durch Erweiterungsmodule und -karten noch voll ausbaufähig. Das Grundgerät ist mit bis zu 60 Ein- und Ausgängen ausgestattet. Mit bis zu 7 Erweiterungsmodulen und einer Erweiterungskarte können die Anzahl der Ein-/Ausgänge noch erhöht und zusätzliche Funktionen nachgerüstet werden.

XC3-60R/T/RT-E/C

36 digitale Eingänge
24 digitale Ausgänge
erweiterbar
230 V/AC oder 24 V/DC

XC3-48R/T/RT-E/C

28 digitale Eingänge
20 digitale Ausgänge
erweiterbar
230 V/AC oder 24 V/DC

XC3-32R/T/RT-E/C

18 digitale Eingänge
14 digitale Ausgänge
erweiterbar
230 V/AC oder 24 V/DC

XC3-24R/T/RT-E/C

14 digitale Eingänge
10 digitale Ausgänge
erweiterbar
230 V/AC oder 24 V/DC

XC3-14R/T/RT-E/C

8 digitale Eingänge
6 digitale Ausgänge
230 V/AC oder 24 V/DC

XC3-19AR-E/C

9 digitale Eingänge
10 digitale Ausgänge
8 Analogeingänge
2 Analogausgänge
erweiterbar (nur per Karte)
230 V/AC oder 24 V/DC

XCM-Familie

Die SPS der XCM-Familie sind speziell für die Bewegungssteuerung entwickelt. Sie basieren auf den erfolgreichen XC3-Modellen und verfügen über alle ihre Funktionen und Vorteile - ergänzt um neue Bewegungsbefehle z.B. für lineare Interpolation, Kreisinterpolation oder zweidimensionale Folgebewegungen. Dementsprechend sind unsere XCM-Steuerungen auch mit mehr schnellen Ausgängen für Impulssignale ausgestattet. Das Grundgerät verfügt über 32 Ein- und Ausgänge. Mit bis zu 7 Erweiterungsmodulen und einer Erweiterungskarte können die Anzahl der Ein-/Ausgänge noch erhöht und zusätzliche Funktionen nachgerüstet werden.

XCM-32T4

18 digitale Eingänge
14 digitale Ausgänge
erweiterbar
230 V/AC oder 24 V/DC

XCM-24T4

14 digitale Eingänge
10 digitale Ausgänge
erweiterbar
230 V/AC oder 24 V/DC